Mediation in kirchlichen Organisationen

Ausgangssituation

Die Gemeindeberatung der Evangelischen Landeskirche Rheinland beschloss, Mediation als Methode in der Konfliktbearbeitung in ihrer Beratungsarbeit einzusetzen. Alle Gemeindeberater/innen (Pfarrer, Sozialpädagogen, Diplom-Pädagogen, Diakone, Verwaltungsfachleute) sollten in einer maßgeschneiderten Fortbildung Methodenkompetenz in Mediation erlangen. Alle Beraterinnen und Berater hatten bereits in der internen Beraterqualifizierung „Systemische Beratung und Organisationsentwicklung“ teilgenommen.

Ausbildungsdauer

10 Tage

Zielsetzung

Die Gemeindeberater/innen lernen das Konzept der systemischen Mediation kennen. Sie können diese als zusätzliches Instrument zur Konfliktbearbeitung in ihre Arbeit integrieren.

Methoden

Theorievortrag, Kleingruppenarbeit, Moderation und Rollenspiele, Fallarbeit an Projekten aus der Gemeindeberatung und Supervision

Schwerpunkte

Modul I
Einführung in die systemische Mediation

l „Grundprinzipien“ der Mediation
l Rolle und Haltung der Mediatoren
l Mediation im systemischen Kontext
l Ideen für ein Modell „Konfliktfähige Kirche“

Modul II
Das „klassische“ Setting der Mediation und Mediation in Gruppen/Organisationen

l Das klassische Setting der Mediation
• Phasenmodell der Mediation
• Techniken und Struktur in den einzelnen Phasen
• Frage- und Verhandlungstechniken
l Mediation in Gruppen und Organisationen
• Bearbeitung komplexer Konflikte in Organisationen
• Techniken der Mediation mit Gruppen
• Berücksichtigung von Hierarchien und organisatorischen Ebenen
• Externe und interne Mediation

Modul III
Supervision und Coaching

Modul IV
Entwicklung eines Konfliktmanagementdesigns

l Berechnung von Konfliktkosten
l Entwicklung von Strukturen für einen konstruktiven Umgang mit Konflikten in Organisationen
l Rolle der Berater
l Strukturen für ein Modell „Konfliktfähige Kirche“
l Implementierung eines Konfliktmanagementsystems

Modul V
Supervision und Präsentation der Mediationsfälle

Praxisprojekt
Die Teilnehmer arbeiten während der Ausbildung an eigenen Mediationsfällen. Sie diskutieren spezifische Handlungsprobleme und schwierige Situationen im Mediationsprozess. Die Fälle werden im Kreis der Kollegen intensiv besprochen. Der Ausbildungsleiter gibt ein detailliertes Feedback.

Gemeinsam mit der Gemeindeberatung der Evangelischen Landeskirche Rheinland unterstützen wir kirchliche Organisationen in der Qualifizierung von internen Beratern und Juristen zur Mediatoren.

Weitere Informationen über

GRUNDIG AKADEMIE
Güler Dalman
OE- und PE-Beratung
Firmenspezifische Trainings und Projekte
Tel. +49 911 40905-51
dalman@grundig-akademie.de

Gemeindeberatung/Organisationsentwicklung der Evangelischen Kirche im Rheinland
Dieter Pohl
Leitung
Tel. +49 211 36 10 247
E-Mail: Pohl@go.ekir.de